Berichte aus dem Schulleben

04.07.2018Segel setzen

...etwas Neues beginnt!

 

 

Es begann mit Buchstaben und Zahlen und endete mit jeder Menge Freundschaften, vielen Erfahrungen und einem Rucksack voll Wissen und bunten Erinnerungen. Die Reise auf der Gorch-Fock-Schule ging am Mittwoch, den 4.7. für die Matrosen der vierten Klassen zu Ende. Doch neben ein paar Tränen und Wehmut bedeutet dies auch, neues unbekanntes Land zu betreten und einen neuen Kurs einzunehmen.

 

Verabschiedet wurden unsere Viertklässler mit musikalischen Einzelbeiträgen der verschiedenen Jahrgängen. Auch Frau Möcklinghoff und Frau Metzner wurden vom Lehrerchor kräftig besungen, denn auch für sie heißt es nach vielen Jahren: Auf zu neuen Ufern! 

 

Wir wünschen euch alles Gute für den weiteren Weg und viel Erfolg!