Berichte aus dem Schulleben

11.12.2019Einweihung

des Labyrinthes

 

 

Am Mittwoch, den 11.12.19, war es endlich soweit!

 

Schon lange wurde der Wunsch der Kinder im Schülerparlament laut, eine neue Sensation auf dem Schulgelände zu erhalten. Gemeinsam wurde in den Klassen abgestimmt und man war sich einig: Ein Labyrinth! 

 

Über Wochen und Monate hinweg konnten wir unserem Labyrinth bei der Entstehung zusehen und wir bestaunten jeden Tag aufs Neue die Fortschritte. Heute war der große Tag gekommen - die Einweihung!

 

Nach einer Rede von Frau Pfeiffer galt es, das Labyrinth selbst einmal zu erproben. Und so suchten sich Herr Schopen, Frau Loszynski, Mitglieder des Schulvereins, und Frau Pfeiffer gemeinsam durch die Irrwege des Labyrinthes. Gar nicht so einfach, wie sie feststellten!

 

Gemeinschaftlich wurde die rote Schleife durchtrennt und mit dem Lied "Bravo, Bravo!" gefeiert.

 

 

 

 

Auf diesem Wege bedanken wir uns nochmal recht herzlich beim Schulverein, welcher dies finanzierte und damit Kinderaugen nun täglich zum Strahlen bringt!