Elternlotsen

Für einen gesicherten Schulweg

Im September 2013 wurde an der Gorch-Fock-Schule durch den Elternrat das Projekt "Elternlotsen" gestartet, um auch den kleinsten Schülern einen sicheren Schulweg zu Fuß zu ermöglichen. Morgens zwischen 7:40-8:00 Uhr wird die Querung der Schüler an der stark frequentierten Fußgängerampel an der Blankeneser Landstraße und der Übergang vor der Schule durch Eltern ehrenamtlich begleitet.

Dies sorgt nicht nur für ein sicheres Gefühl der Kinder und stärkt ihre Autonomie durch den allein bewältigten Schulweg, sondern gibt auch Eltern das beruhigende Gefühl, ihre Kinder selbständig zur Schule laufen lassen zu können.


Für die Elternlotsen werden noch Freiwillige gesucht: 

elternlotsen@gorch-fock-schule.de